Jubiläum 2013

 

 

 

 

DPSG Stamm Salier Meerkamp e.V.

 

Feierlichkeiten zum Jubiläum

 

"60 Jahre Stamm Salier"

 

 

Im Jahr 2013 haben wir 60 Jahre Pfadfinder in Meerkamp gefeiert. Aus diesem Anlass hat der Stamm Salier am 27. April zu einem Jubiläumstag eingeladen. Trotz recht kühlem Wetter fanden viele Leute den Weg zur Veranstaltung in Meerkamp.

 

Den Anfang der Feierlichkeiten bildete die Begrüßung der Anwesenden. Unsere Stammesvorsitzenden Jens Dietel und Michael Kleinen hießen alle Besucher und die offiziellen Vertreter herzlich willkommen.

Besondere Grüße zum 60. Jubiläum überbrachten der ehemalige Pfadfinder und amtierende Bezirksvorsteher des Stadtbezirks MG-Ost, Herr Krichel-Mäurer, sowie der Bezirksvorstand der DPSG Mönchengladbach, Karin Gräber und Walter Stöter. Der Bezirksvorstand ließ es sich zudem nicht nehmen im Rahmen des Jubiläums die Gründungsmitglieder Werner Wolf und Albert Kremer für ihre Verdienste im Stamm Salier mit dem Georgs-Pin zu ehren.

Interessante Informationen und historische Eindrücke wurden den Besuchern in der Ausstellung im Jugendheim geboten. Von der Gründung, den Gründungsmitgliedern und Vorständen über eine Lagerübersicht, vielen gesammelten Abzeichen und historischen Dokumenten bis zu Informationen über den Förderverein, die Mitgliederentwicklung und einen aktuellen Stammbaum gestaltete sich die Ausstellung sehr vielfältig.

Ergänzt wurde diese durch Diashows mit mehreren hundert Bildern von der Gründung bis hin zu aktuellen Lagern und Veranstaltungen.

Im Außenbereich weckten neben einem Schaulager insbesondere die Hüpfburg und das Lagerfeuer inkl. Stockbrot und Popcorn vom Feuer das Interesse der jüngeren Besucher und Pfadfinder sowie im Innenbereich das Kinderschminken.

Im Rüsthaus-Shop konnten sich außerdem alle mit Ausrüstungsgegenständen für den Pfadfinderalltag eindecken sowie sich über das neue Salier-Shirt und das Jubiläumsabzeichen erfreuen.

Dank der Unterstützung vieler Eltern gestaltete sich auch das Kuchenbuffet sehr vielfältig und wurde gut angenommen. Die Zeit bei Kaffee, Kuchen und Diashow nutzten viele Besucher (darunter einige ehemalige Pfadfinder) für den aktiven Austausch über die Pfadfinderei und Erlebtes.

Die lockere Atmosphäre wurde mit in den Jubiläums-Gottesdienst genommen, welcher von unserem Kuraten Reiner Syben sehr ansprechend vorbereitet und mit Unterstützung der Stufen durchgeführt wurde. Für die musikalische Untermalung sorgte Peter Vieten mit dem Keyboard. Hierfür vielen Dank.

Im Anschluss an den Gottesdienst wurde der Abend bei Gegrilltem und Lagerfeuer eingeleitet und es ergaben sich einige nette Gespräche zwischen Aktiven, Ehemaligen, Eltern, Förderverein, Besuchern und Freunden des Stammes.

Ein herzlicher Dank für das gute Gelingen eines schönen Jubiläumstages

gilt allen, die hierzu beigetragen haben.

 

Besonders erwähnt werden sollen hier unser Förderverein (Grill und Ausschank) inkl. Förderverein-Frauen (Cafeteria und Küche), die Elternschaft (Kuchen- und Salatspenden, Cafeteria), die Pfadi-Stufe des Stammes (Unterstützung der Leiterrunde von Freitag bis Sonntag inkl. Nachtwachen) sowie alle fleißigen Helfer aus den anderen Stufen.

Wir hoffen, dass dieser Tag euch gut gefallen hat und in guter Erinnerung bleibt.

 

Berichte der lokalen Presse über unser Jubiläum findet ihr unter Presseartikel.

 

Viele Grüße & Gut Pfad von den Saliern.